Startseite

Tatortreinigung – die Gefahr der Kontaminationsverschleppung

95,- € netto

Tatortreinigung ist ein spezialisierter Dienst, der weit über die üblichen Reinigungsarbeiten hinausgeht. Dabei geht es um die gründliche Säuberung und Desinfektion von Orten, an denen Verbrechen, Unfälle, Todesfälle oder intensive Herausforderungen durch starke Verwesungsgerüche etc. geschehen sind.

Diese Arbeit erfordert nicht nur starke Nerven, sondern auch spezielle Kenntnisse in den Bereichen Hygiene, Desinfektion und teilweise auch in forensischer Wissenschaft.

 

Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

Seminarinhalte

Tatortreinigung ist ein spezialisierter Dienst, der weit über die üblichen Reinigungsarbeiten hinausgeht. Dabei geht es um die gründliche Säuberung und Desinfektion von Orten, an denen Verbrechen, Unfälle, Todesfälle oder intensive Herausforderungen durch starke Verwesungsgerüche etc. geschehen sind.

Diese Arbeit erfordert nicht nur starke Nerven, sondern auch spezielle Kenntnisse in den Bereichen Hygiene, Desinfektion und teilweise auch in forensischer Wissenschaft.

Tatortreiniger müssen sicherstellen, dass alle biologischen Rückstände, wie Blut, Körperflüssigkeiten und Körperfette sowie Gewebe, vollständig entfernt werden, um gesundheitliche Risiken zu minimieren. 

Die Grenzen der Tatortreinigung liegen jedoch dort, wo strafrechtliche Ermittlungen beginnen. Tatortreiniger dürfen den Ort erst betreten, wenn die Polizei ihre Arbeit abgeschlossen hat und die Freigabe erteilt wurde. Sie dürfen keine Beweise manipulieren oder entfernen, die noch relevant für die Ermittlungen sein könnten. 


Auch Freigaben nach behördlich angeordneten Desinfektionen nach dem Infektionsschutzgesetz darf der Tatortreiniger nicht ausstellen.

 

Besonderheiten

Dieser Kurs richtet sich nicht nur an Schädlingsbekämpfer und Tatortreiniger. Sondern auch an staatlich geprüfte Desinfektoren und Gebäudereiniger für die das ebenfalls ein wichtiges Thema ist. 

Leistungen & Dauer

Dauer: ca. 2 Stunden 

Leistung: Digitale Teilnahmebescheinigung zum Download

Jetzt Kurs buchen:

Wichtiger Hinweis

Wenn Sie selbst nicht Kursteilnehmer sind, wählen Sie bitte unbedingt „für andere buchen (Gruppenbuchung)“, egal, ob Sie nur einen oder mehrere Mitarbeitende zum Kurs anmelden wollen. Wie Sie die Daten des Mitarbeitenden dann eingeben, lesen Sie in unseren FAQs.

„Für mich selbst buchen“ bedeutet, dass Sie selbst Teilnehmer des Kurses sind und mit Ihrer Mailadresse angemeldet werden!